IKT Institut für Kunst und Therapie München Logo mit Text png 2000px
Über uns / Dozent*innen

Dipl. med. Nata­scha Unfried

Fach­ärz­tin für Kin­der- und Jugendmedizin/Neuropädiatrie; Psy­cho­the­ra­peu­tin und Psychotraumatologin

FÄ für Kin­der- und Jugend­me­di­zin / Neu­ro­päd­ia­trie; Psy­cho­the­ra­peu­tin / Psy­cho­t­rau­ma­to­lo­gin ( DeGPT )
Ehe­ma­li­ge Chef­ärz­tin des SPZ Chem­nitz
Seit 1981 war ich zunächst in der Kin­der­kli­nik Chem­nitz auf der Auf­nah­me – und ITS tätig, mit Abschluss mei­ner Wei­ter­bil­dung zur Psy­cho­the­ra­peu­tin begann ich 1995 mei­ne Arbeit als Ärz­tin und Psy­cho­the­ra­peu­tin im Sozi­al­päd­ia­tri­schen Zen­trum Chem­nitz, wel­ches ich als Chef­ärz­tin bis zum Ein­tritt in den Ruhe­stand lei­te­te.
2001 – 2003 absol­vier­te ich die Fort­bil­dung zur Psy­cho­t­rau­ma­to­lo­gin am DIPT Köln e.V.
Seit 2004 bin ich als Dozen­tin und Super­vi­so­rin an der Fort­bil­dung von The­ra­peu­tin­nen, Bera­te­rin­nen und Päd­ago­gin­nen für Psy­cho­t­rau­ma­to­lo­gie im SIPT Win­ter­thur, Insti­tut für Trauma­be­ar­bei­tung Frankfurt/M., CoPPP Chem­nitz, SIS Chem­nitz u.a. Am Insti­tut für Kunst­the­ra­pie Mün­chen bin ich an der Fort­bil­dung Kunst­the­ra­peu­ti­scher Fach­be­ra­te­rin für Psy­cho­t­rau­ma­to­lo­gie als Dozen­tin und Super­vi­so­rin tätig.
Aktu­ell arbei­te ich als stellv. Vor­sit­zen­de des För­der­ver­eins „See­li­sche Gesund­heit“ e.V. des Traumanetz Sach­sen ehrenamtlich.